Konti (nur Admin)

Reiter „Haupt“

image035

Wählen Sie die gewünschte Kontogruppe aus, Klasse und Unterklasse werden automatisch angezeigt.
Nummer, zwingend, alphanumerisches Feld
Erfassen Sie die Kontonummer, z.B. 1000 für Kassa
Sie können 1 bis 10 Stellen Zahlen und/oder Buchstaben verwenden. Berücksichtigen Sie dabei jedoch die Sortierfolge.

Bezeichnung, zwingend, Textfeld
Erfassen Sie hier die Bezeichnung des Kontos und berücksichtigen Sie die Länge für die Auswertungen.

Status, zwingend
Wählen Sie den gewünschten Status, normalerweise „Aktiv“. „Blockiert“ ist vorgesehen für Datensätze welche nicht mehr verwendet werden sollen. Gelöschte (Blockierte) Datensätze können nicht mehr aktiviert werden. Sie werden nicht physisch gelöscht. Wenn man ein Konti „inaktiv“ setzt, dann ist diese Konti für Buchungen temporär nicht benutzbar. Diese Konten können einfach von den Benutzer wieder aktiviert werden.
Bei einem Konto mit Buchungen muss der Status entweder aktiv oder blockiert sein. Wenn eine Buchung ein inaktives Konto hat, wird dieses Konto nur in der Buchungsübersicht, jedoch nicht in der Buchungsmaske gezeigt.
Wechseln Sie zum Reiter „Extra

Reiter „Extra“

image037

Währung, zwingend, Auswahlfeld
Wählen Sie die gewünschte Währung für dieses Konto. Bei Fremdwährungskonten werden auf dem Kontoauszug die Werte „Soll, Haben und Saldo“ in der Fremdwährung geführt, für die Jahresrechnung jedoch gilt immer der in die Landeswährung umgerechnete Betrag!

Mwst, zwingend, Auswahlfeld (Steuersatz)
Betrifft das Konto Vorsteuer oder Umsatzsteuer und welche?
Wenn Sie hier eine Auswahl treffen, wird diese Variante direkt beim Buchen vorgeschlagen. Falls Sie „Keine Vorsteuer“ oder „Keine Umsatzsteuer“ wählen, weil z.B. nicht alle Rechnungen, welche auf diesem Konto gebucht werden, mehrwertsteuer-relevant sind, können Sie beim Buchen trotzem einen Steuersatz wählen.

Mwst-Konto, zwingend falls pflichtig
Auf welchem Konto möchten Sie die Vorsteuer oder Umsatzsteuer gebucht haben? z.B. 1170, 1171, 1172 oder 2200.
Falls es möglich ist, dass auf diesem Konto ab und zu mehrwertsteuerpflichtige Buchungen erfasst werden, ist die Angabe des zutreffende Konto zwingend, z.B. 1170, 1171, 1172 oder 2200, obwohl Sie im vorhergehenden Feld „Mwst“ „nicht pflichtig“ gewählt haben.

Hat Kostenstellen, zwingend
Wählen Sie „Ja“ wenn die Buchungen für dieses Konto auf Kostenstellen aufgeteilt werden sollen. In diesem Fall ist die Aufteilung beim Buchen auch zwingend. Bei „Nein“ können Sie beim Buchen keine Aufteilung vornehmen.

Saldo, Anzeigefeld
Hier wir der laufende Saldo dieses Kontos angezeigt.

Bemerkungen, grosses Textfeld
Dieses Feld sowohl für interne Vermerke als auch für Kontierungs-Vorschriften verwendet werden.

Speichern Sie den Datensatz, oder brechen Sie ab mit „Abbrechen“.

image018

Reiter „Vorgänger“

Sie können mehr über die Vorgänger Konti erfahren unter die Seite Eröffnungsbillanz.

ReiterAnhang

Nach dem Speichern können Sie wahlweise zum ReiterAnhang“ wechseln und Bilder oder Dokumente hochladen.

Schreibe einen Kommentar

Neuigkeiten

Neuigkeiten, Versioninformationen

Kurzanleitung2

Kurzanleitung für Admins

Kurzanleitung

Kurzanleitung für Benutzer